Neueste Meldungen für Schüler

Hier erhalten Sie die 10 neuesten Meldungen für Schüler per RSS-Feed.
  1. FORSCHA 2019 - bald geht es los! Das Kultusministerium bietet an seinem Stand (Halle 1 / C03) auch in diesem Jahr vom 15. - 17. November auf der MINT-Mitmachmesse ein aufregendes Programm. Der Besuch lohnt sich!
  2. Von den Bajuwaren bis zu den Isarinseln: Sieben Abiturientinnen und Abiturienten aus allen Regierungsbezirken wurden vom Bayerischen Club für ihre herausragenden Arbeiten zu Geschichte und Kultur des Freistaats ausgezeichnet.
  3. Im Vergleich der Bundesländer an der Spitze: Bayerische Schülerinnen und Schüler schneiden im Vergleich besonders in den Fächern Mathematik und Naturwissenschaften stark ab.
  4. Den Austausch beider Länder beleben: Auf Basis einer Bildungskooperation wird die Zahl der Studienfahrten für Schüler und Lehrkräfte nach Israel deutlich gesteigert. Ziel ist eine Intensivierung der Demokratie- und Werteerziehung.
  5. Kommende Schülergenerationen aufs Leben vorbereiten: Förderlehrer sind an bayerischen Grund-, Mittel- und Förderschulen tätig. Sie unterstützen den Unterricht und tragen zur Sicherung des Unterrichtserfolgs bei. Jetzt um Ausbildungsplatz bewerben!
  6. Für ein respektvolles Miteinander eintreten: Das Gymnasium Ergolding nimmt – wie zahlreiche andere Schulen im Freistaat auch – am Projekt „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ teil. Dafür wurde es jetzt mit einem Signet ausgezeichnet.
  7. 54 Schülerinnen und Schüler wurden beim Schülerlandeswettbewerb „Experimente antworten“ für ihre Forschungen im Bereich der Naturwissenschaften mit dem Superpreis ausgezeichnet.
  8. Mehr erfahren über zukunftsstarke, interessante Berufe rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik: Dies können Schülerinnen und Schüler im Rahmen der MINT-Woche 2019 vom 14. bis 20. Oktober 2019.
  9. Toller Erfolg für zwei bayerische Schulen: Beim bundesweiten Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!“ erreichten die Staatliche Realschule Pegnitz und die Mittelschule Reichertshausen den 1. und 3. Platz in der Kategorie „Schulgärten“.
  10. Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln: Unter diesem Motto sucht der „BundesUmweltWettbewerb“ (BUW) Projekte von wissenschaftlichen Untersuchungen bis zu Medienprojekten zur Umweltbildung. Engagement zeigen und teilnehmen!