Bild

Unterricht

Schüleraustausch Montpellier

Bild

Einzelaustausche

Sprachzertifikat DELF

Französisch wird nicht nur in unserem Nachbarland Frankreich gesprochen, sondern auch u. a. in Belgien, der Schweiz, in Kanada, Afrika oder den französischen Überseeregionen (wie Guadeloupe, Martinique, Réunion, …). Französisch ist nach Englisch die meistgelernte Fremdsprache und Arbeitssprache in verschiedenen internationalen Institutionen (UNO, UNESCO, Europarat). Durch die engen deutsch-französischen Beziehungen und die Zusammenarbeit in Wirtschaft und Handel wird bei vielen Berufen Französisch benötigt.

Französisch ist eine Brückensprache zu weiteren romanischen Sprachen.

Der Französischunterricht ist vom Aufbau her ähnlich wie der Englisch- und Spanischunterricht (Hören, Sehen, Schreiben, Sprechen – Textarbeit, Vokabelarbeit, Grammatik, Übungen, …). Auch der Aufbau der Schulaufgaben ist in den modernen Fremdsprachen ähnlich. In einigen Jahrgangsstufen wird eine schriftliche Schulaufgabe durch eine mündliche ersetzt.

Aktivitäten wie unser langjähriger Schüleraustausch mit Montpellier oder auch Einzelaustausche machen die Fremdsprache „erlebbar“.

Schüler der höheren Klassen haben die Möglichkeit durch das DELF-Diplom ein international anerkanntes Zeugnis zu erwerben.

Außerdem gibt es am VHG immer wiederkehrende Projekte wie den Vorlesewettbewerb (7. Jgst.) und den Deutsch-Französischen-Tag.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.